Französischer Dom Berlin

2006 erhielten wir den Auftrag zur Restaurierung von achtunddreißig Glocken des 1987 fertiggestellten Carillons
des französischen Doms Berlin.

Galerie

Der französische Dom

Die Arbeiten am französischen Dom wurden europaweit ausgeschrieben, daher war die Freude darüber, dass wir den Zuschlag bekamen, umso größer. Für diesen Auftrag mussten achtunddreißig der insgesamt sechzig Glocken in luftiger Höhe demontiert und zum Abtransport in die Werkstatt aus einer Höhe von 50 Metern nach unten geschafft werden. Die Montagearbeiten waren sehr umfangreich, schwierig und nicht ungefährlich.

Mehr Informationen zum Französischen Dom und seinem Carillon findet man in der deutschsprachigen Ausgabe von Wikipedia und eine Klangprobe des Carillons findet man bei Youtube. Das Video zeigt auch die Aussicht vom Französischen Dom über Berlin. Interessant ist dabei z.B. die gute Sichtbarkeit des größten Berliner Carillons im Tiergarten.

Die 23. Ausgabe unserer Hauszeitung enthält einen ausführlichen Bericht über die Restaurierung und die Geschichte des Doms.

Kontakt

Otto Buer Glocken- und Uhrentechnik
Holmer Weg 8
23730 Neustadt

Tel.: (0049) 4561 71288
Fax: (0049) 4561 7062

info@ottobuer.de